Deus Ex – Ein kleiner Zwischenbericht

Nachdem ich jetzt mit Adam schon ein paar Stunden durch die Cyberpunkwelt gehüpft bin, hier mein erster Eindruck:

Irgendwie bin ich mit dem ganzen Kram noch etwas überfordert und habe meine Linie in diesem Spiel noch nicht so ganz gefunden. Habe derzeit 6 Missionsziele und bin hin- und hergerissen, was ich als erstes angehen soll. Ich probiere immer eins zu erledigen und wenn ich nicht weiterkomme probiere ich mal das nächste … das ist normalerweise nicht die Art, in der ich spiele, weil ich mich dabei dann irgendwann ganz konfus verirre … aber vielleicht ist das ja gerade der Sinn des Spiels.

deusex3

Die Story und die Idee finde ich bis jetzt gut umgesetzt, allerdings stören mich etwas die langatmigen Dialoge. Dabei hampeln die Charaktere immer herum, als ob sie dringend mal auf’s Klo müssten. Liebe Entwickler, Leute können sich auch unterhalten ohne dass Sie rumzappeln! Einfach nur cool im Sessel hängen reicht völlig.
Dafür atmen die Figuren nicht. Komisch, dass mir das auffällt, da habe ich mich offensichtlich in anderen Spielen schon dran gewöhnt.

Ein paar meiner “Prothesen” habe ich auch schon aufgerüstet und aus Platzgründen das ganze Bier aus meinem Inventar ausgetrunken … danach war die Bildschirmanzeige eine ganze Weile verschwommen … dachte zuerst es wäre ein Bug, es lag aber wohl am Bier. Gott sei Dank habe ich nicht den ganzen Whisky getrunken, den ich auch noch im Inventar habe …

deusex8

Bis jetzt schleiche und hacke ich mich ganz gut durch die Szenarien, aber die Menge von eingesammelter Munition und Waffen lässt Böses ahnen. Allerdings habe ich irgendwie mein Fadenkreuz verloren und kann deshalb nicht mehr richtig zielen. Deshalb vermeide ich es im Moment mit einer Waffe durch die Gegend zu laufen und Gegner anzugreifen. Ich hatte ich noch keine Zeit nach einer Lösung zu suchen.

Der allgemeine Eindruck ist aber einmalig. Die Gebäude, die Ausstattung und die Farbstellung des Spiels ist super gelungen, könnte aber nach meinem Geschmack noch etwas detailreicher texturiert sein. Aber das sind nur Kleinigkeiten.

deusex3

deusex5

deusex4

Das Beste ist aber Adams Stimme. Eine Spielfigur verliert bei mir stark an Sympathie, wenn die Stimme nicht stimmt, oder noch schlimmer, wenn gar keine Stimme vorhanden ist (z.B. bei Corvo Attano in Dishonored). So hat halt jeder seine Vorlieben :-)

deusex7

Werde jetzt mal weiterschleichen …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.