Meine To-Do-Liste 2014: Update

So, hier kommt wieder einmal ein Update meiner To-Do-Liste. Einiges hat sich doch getan.

ac4_43

Alle Missionen von Splinter Cell Blacklist als Perfektionist im Ghost-Modus erfolgreich abschließen

Hier habe ich die meisten Missionen abgeschlossen. Ein paar fehlen aber immer noch und die “Schweizer Botschaft” werde ich wohl nie schaffen …

Die Coop-Missionen in Splinter Cell Blacklist spielen

Tja, da gibt’s immer noch keinen Fortschritt.

Ein Spiel fertig spielen, das ich seit Monaten nicht mehr angerührt habe

Das Problem ist hier, dass ich diese Spiele, die ich aus gutem Grund nicht mehr angefasst habe. Bei Just Cause 2 juckt es mich aber trotzdem in den Fingern …

Mir einmal Zeit nehmen um ein paar Fanarts zu erstellen

Dieses Thema sehe ich jetzt mal als erledigt an.

Mein Blogdesign überarbeiten

Das ist ebenfalls schon länger erledigt.

Noch fünf weitere Walkthroughs erstellen

Ja, ja, da bin ich noch dran …

Ein Horror-Game spielen um neue Erfahrungen zu sammeln (The Evil Within?)

Outlast durchgespielt. Vor Schreck mehrfach fast tot vom Stuhl gefallen. Punkt erledigt und vom Haaresträuben habe ich jetzt eine tolle neue Frisur.
Das Thema Horror-Spiele muss ich jetzt erst einmal abhängen lassen, bevor ich das wieder in Angriff nehme.

Einen Shooter spielen um mitreden zu können (Crysis 3 vielleicht?)

Ok, Crysis 3 gekauft, installiert und durchgespielt. Punkt erledigt. Weitere Shooter in Arbeit :-)

Noch ein Projekt auf Kickstarter unterstützen

Wollte eigentlich Outcast Reboot HD unterstützen, aber das Projekt ist gescheitert. Schade eigentlich.
Vielleicht schaue ich nochmal, ob ich noch ein schönes Projekt finde.

Mich noch einmal am Multiplayer von Assassin’s Creed zu versuchen

Nachdem ich mich jetzt nicht nur auf Assassin’s Creed versteift habe, habe ich sogar etwas gefunden, was mir richtig Spaß macht: HAWKEN. Hier spiele ich mittlerweile fast täglich eine kleine Runde. Punkt erledigt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.