Wie ticken Deutschlands Gamer?

Ende letzten Jahres hat Stigma Videospiele eine Umfrage zusammen mit dem VDVC und der Steamgruppe “for UNCUT!” durchgeführt, in der einige Informationen zum Spielverhalten abgefragt wurden. Ich habe mich damals auch an dieser Umfrage beteiligt und war schon gespannt auf das Ergebnis.

Am letzten Wochenende war es dann soweit. Stigma Videospiele hat die ersten Ergebnisse grafisch aufbereitet und zur Verfügung gestellt, betont aber ausdrücklich, dass diese Umfrage nicht repräsentativ ist. Eine detailliertere Auswertung steht allerdings noch aus.

Trotzdem finde ich die Ergebnisse recht interessant. Beteiligt haben sich an dieser Umfrage ca. 2.800 Personen, darunter leider nur 5% weibliche Gamer.

Unter anderem hat nicht nur mich z.B. die Zeit überrascht, die die Befragten durchschnittlich pro Woche spielen.

Bildquelle: Stigma Videospiele
Bildquelle: Stigma Videospiele

Wer sich die vorläufigen Ergebnisse einmal ansehen möchte: Hier geht’s zum Originalartikel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.