7 neue Horrorspiele für 2016

Gamespot hat ein kleines Video veröffentlicht, das uns 7 Horrorspiele vorstellt, die für 2016 angekündigt sind.

Von manchen hat man ja schon gehört, andere waren neu für mich und hier die kurze, aber interessante Liste:

Perception

In Perception spielen wir ein blindes Mädchen, das ich in einem verlassenen Haus zurechtfinden muss und dort einiges an haarsträubenden Horror erlebt. Durch Geräusche, die von Gegenständen oder Wänden reflektiert werden, können wir uns im Haus mehr oder weniger gut zurechtfinden.

Mehr Infos zum Spiel gibt es auf der Kickstarter-Projektseite.

Preception

DOOM

Der Reboot von Doom versetzt und in den Weltraum, wo wir gegen jede Menge Dämonen, Aliens und Zombies antreten dürfen. Für mich eher ein Shooter als ein wirkliches Horrorspiel.

Draugen

Draugen entführt uns ins Jahr 1923 nach Norwegen in ein verlassenes Dorf. Wir untersuchen die Ereignisse, die zum Verschwinden der Einwohner geführt haben und es soll etwas an The Vanishing of Ethan Carter erinnern. Klingt interessant und könnte einen narrativen Ansatz haben.

Hier geht’s zur Homepage.

Routine

Über Routine habe ich in diesem Artikel schon mal etwas geschrieben. Lange war es ruhig um dieses Projekt, aber 2016 soll es dann endlich fertig sein. Wir untersuchen eine verlassene Raumstation, die wohl Opfer eines (wie wohl in 95% aller Horrorspiele) mysteriösen Vorfalls geworden ist. Das Besondere an Routine ist eine gewisse Realitätsnähe. Es gibt keine Medikits, mit denen wir unsere Gesundheit wieder aufpeppen können und wenn wir sterben, dann sind wir tot … Permadeath. Darauf bin ich ja schon gespannt. Könnte ziemlichen Frust verursachen oder den Ehrgeiz anstacheln. Mal sehen.

Es lohnt sich auf jeden Fall, sich auf dem Blog von Lunar Software einmal unzusehen.

Routine

Overkill’s The Walking Dead

Dieses Spiel bietet einen 1st-Person-Coop-Shooter und soll mit Stealth-, RPG- und Horrorelementen aufwarten. Scheint mir, dass man sich hier nicht so ganz auf ein Konzept festlegen konnte, aber wir werden sehen.

Mehr Infos gibt es hier.

Outlast 2

Die selbe Spielumgebung, die selbe Nachtsichtkamera, andere Charaktere, neue Story. Outlast 2 verspricht wieder Horror der feinsten Art. Ein Spiel, das ich mir definitiv holen werde.

Einen Teaser gibt es hier.

Allison Road

Allison Road soll in das gleiche Konzept passen wie P.T. und das gestoppte Projekt Silent Hills. Suvival Horror der uns zum Haaresträuben bringt.

Mehr Infos gibt’s auf der Homepage von Allison Road.


Und hier das Originalvideo (in Englisch):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Kommentare

  1. DOOM ist einer meiner Most Wanted Titel.

    Schön, dass der Fokus so auf Oldschool-Gameplay liegen soll.
    Perception (nicht pre!) und Allison Road hören sich auch interessant an.

    Danke für die Tipps! =)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.