Gamephilephoto: Ein neues Blogprojekt

Blogprojekte finde ich immer toll. Das zwingt mich dazu, mich mit Themen auseinnanderzusetzen, auf die ich von alleine vielleicht gar nicht gekommen wäre und es ist immer wieder interessant welche unterschiedlichen Beiträge dabei herauskommen.

Leider gibt es nicht viele solcher Projekte (oder ich bin nur zu blöd sie zu finden) und da hat es mich gefreut, dass sich doch wieder mal jemand aufgerafft hat, eines zu starten.

Der liebe Redmaker hat nun aber eine schöne Idee umgesetzt und ruft ab heute zum Mitmachen auf. Sein Blogprojekt heißt Gamephilephoto und wurde durch #cinephilephoto inspiriert, das Ihr vielleicht von Twitter kennt. Hier möchte ich ein wenig die Werbetrommel rühren, damit vielleicht doch noch der eine oder andere sich einen Ruck gibt und sich anmeldet.

Bei diesem Projekt geht es darum, jede Woche zu einem vorgegebenen Thema einen Screenshot zu posten und kurz etwas dazu zu schreiben, warum man gerade diese Szene ausgewählt hat.

Bildquelle: assassinscreed.com
Bildquelle: assassinscreed.com

Wer mitmachen will, kann sich hier auf dem Blog von Redmaker anmelden und da findet Ihr auch weitere Informationen.

Und nicht vergessen: das Blogprojekt startet heute :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.